Autodistribution International (ADI)

Autodistribution International (ADI) ist die erste internationale Handelsgruppe von Autoteilehändlern in Europa. Sie bieten ihre Dienstleistungen an 25 Partner in 40 Ländern an, um diese in ihren Rollen als Teile- und Servicelieferanten für professionelle Reparaturbetriebe zu unterstützen.

ADI ist davon überzeugt, dass die Anzahl vernetzter Autos in den nächsten Jahren ansteigen wird und der Zugriff auf dynamische Daten ein entscheidender Faktor für das Wartungs- und Reparaturgeschäft werden wird. Während die Autoindustrie versucht, Daten zu monopolisieren, ermöglicht CARMUNICATION freien Zugriff auf dynamische Fahrzeugdaten. Autodistribution International ist sich sicher, dass es aus Sicht des Zubehörmarktes Sinn macht, diesen Vorsatz zu unterstützen.

CARMUNICATION vereint verschiedene Akteure aus der Automobilbranche und ermöglicht ihnen sich auszutauschen, zusammenzuarbeiten, Erfahrungen zu sammeln und sich auf eine Zeit vorzubereiten, in der Fahrzeuge regelmäßig und massiv Daten erzeugen.

Die Vision von ADI für vernetzte Autos im Jahr 2030 ist, dass neue Technologien wie AI, Big Data und IoT die Mobilität weiterhin so beeinflussen werden, wie sie auch andere Bereiche beeinflussen: autonomes Fahren, Elektrofahrzeuge und Mentalitätsänderungen im Allgemeinen. Mobilität als Dienstleistung wird das Geschäft schrittweise umgestalten. Das Unternehmensfeld muss sich an die neuen Gegebenheiten anpassen und Initiativen wie CARMUNICATION werden diesen Anpassungsprozess steuern.