Haynes Pro International Sales Meeting

  • 16.01.2019

HaynesPro hat CARMUNICATION zu seinem International Sales Meeting nach Leusden, Niederlande, eingeladen.

Ziel der Veranstaltung war es, dass die Sales Manager von HaynesPro ein besseres Verständnis von CARMUNICATION erlangen, um so in den Märkten besser für die Non-Profit-Brancheninitiative werben zu können.

Erik Lundtoft, Geschäftsführer von CARMUNICATION, gab einen Überblick über die Aktivitäten von CARMUNICATION im Jahr 2018, wo ersichtlich wurde, dass die Mitgliederzahl sich beinahe verdreifacht hat!

Mit Mitgliedern in ganz Europa und in allen interessierten Gruppen im Automotive Aftermarket, darunter Vertreter der Independent Garage Associations, Daten- und Teilelieferanten, Distributoren und internationale Handelsgruppen, wurde ein starkes Fundament für den Verband geschaffen.

Erik Lundtoft ergänzte: "Für 2019 erwarten wir nun von unseren Mitgliedern, darunter HaynesPro, dass sie Teil der aktiven Expansion in ganz Europa werden und die technische Umsetzung von "Live Vehicle Data" in ihr Geschäft und ihre Konzepte für ihre Kunden vorantreiben!

HaynesPro war von Anfang an aktives Mitglied - mit ihren starken Netzwerken, lokalen Sales Representatives und Expertisen in den meisten europäischen Ländern sehen wir eine ausgezeichnete Möglichkeit zur Zusammenarbeit in den Bereichen Kommunikation und Implementierung, um die technischen Lösungen für zahlreiche, professionelle Kunden von HaynesPro umsetzen zu können.“

CARMUNICATION freut sich über diese Möglichkeit, ein breiteres Publikum der aktiven Mitglieder einzubeziehen und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Wir sind zuversichtlich, dass sich auf diese Weise unsere Position im Jahr 2019 deutlich vervielfachen wird und dadurch die Bemühungen um einen "freien Zugang zu den Daten der vernetzten Fahrzeuge" weiterhin gesichert werden.