Drei Info-Gelegenheiten auf der Automechanika Frankfurt

  • 04.09.2018

An drei Tagen veranstalten CARMUNICATION-Mitglieder besondere Info-Events um die Branche auf dem Laufenden zu halten in Sachen Fahrzeuglivedaten. Termine notieren und vorbeischauen!

Ein modernes, elektronisch gesteuertes Auto generiert bis zu 7.000 Datensätze. Wo werden diese Daten gespeichert? Wie können Autobesitzer Zugang bekommen? Wie können sie anderen Erlaubnis geben diese Daten zu nutzen, z.B. um den schnellsten Service oder den besten Preis bei Werkstätten und Versicherungen zu bekommen?

An drei Tagen gibt es auf der Automechanika Frankfurt die Möglichkeit, diese Fragen direkt unseren Experten von CARMUNICATION zu stellen.

„Was passiert mit meinen Fahrzeugdaten?“ Machen Sie mit beim Experten-Interview: Patrick Grebner und Erik Lundtoft freuen sich auf Ihre Fragen.
11. September 2018, 15:30 Uhr, Halle 3.0, B71 (Herth+Buss-Stand)

"Live-Fahrzeugdaten für die Industrie" Krunoslav Bagaric & Erik Lundtoft erklären die Vorteile von Live-Fahrzeugdaten in der Produktentwicklung.
12. September 2018, 14:00-16:00, Halle 4.0, A12 (DVSE/Topmotive-Stand)

"Live-Fahrzeugdaten für Reparatur, Service und Vertrieb" Krunoslav Bagaric & Erik Lundtoft zeigen, welche Wettbewerbsvorteile Live-Fahrzeugdaten bieten.
13. September 2018, 14:00-16:00, Halle 4.0, A12 (DVSE/Topmotive-Stand)

Wer auf der Automechanika ist und mehr über Fahrzeugdaten erfahren will, sollte in jedem Fall mit uns reden und uns alle Fragen stellen.

CARMUNICATION ist ein unabhängiger, gemeinnütziger Verein und ein Netzwerk von Experten im Bereich Fahrzeug-Telematik und Live-Fahrzeugdaten.

Hilfreiche Links:

Automechanika Frankfurt Geländeplan