Wir freuen uns sehr, heute mitteilen zu können, dass wir ein neues Mitglied gewonnen haben:
xMotion ist ein Unternehmen, das innovative neue Dienstleistungen für die Automobilindustrie entwickelt und damit neue Geschäftsmodelle ermöglicht. Lesen Sie weiter, wenn Sie mehr über das Unternehmen und seine Ziele erfahren möchten.

xMotion hat eine Plattform für die vorausschauende Wartung entwickelt, die (live) fahrzeuginterne Daten, Daten von verschiedenen externen Anbietern sowie externe Daten (Wetter- und Kontextinformationen) kombiniert, um die Restnutzungsdauer von Fahrzeugteilen genau vorherzusagen. Diese Plattform ist speziell für Werkstattnetzwerke, Händler und Hersteller konzipiert.

Durch die Zusammenarbeit mit den Mitgliedern von Carmunication wollen wir den gegenseitigen Informationsaustausch fördern, um Technologien zu entwickeln, die den Autobesitzern und der Automobilindustrie effektiv helfen. Wir glauben, dass es für alle Beteiligten ein Gewinn ist, den Autobesitzern Fahrzeugdaten zur Verfügung zu stellen.

Telematik gewinnt zunehmend an Bedeutung, wenn sie für die Integration des Fahrzeugs in ein Netz von Dienstleistungen genutzt wird. Carmunication bietet die Möglichkeit, mit Unternehmen im gesamten freien Autoteilehandel zusammenzuarbeiten, um Informationen auszutauschen und Best Practices für die Nutzung von Fahrzeugdaten gemeinsam zu nutzen. Und wenn es darum geht, verschiedene Datenquellen aufzunehmen, sie zu verarbeiten und den Fahrzeugbetreibern und Endnutzern nützliche Informationen zu liefern, werden unserer Meinung nach neue IoT-Technologien entstehen, die den freien Autoteilehandel digital verändern werden.

Die Automobilindustrie hat gerade ihren ‘iPhone Moment’. Und die Kombination von elektrifizierten Antriebssträngen, 5G-Konnektivität und selbstfahrenden Fahrzeugen bietet große Chancen, solange sie sicher betrieben werden. Unsere Vision ist es, den Fahrzeugeigentümer mit Diensten wie nahe gelegenen Reparaturzentren zu verbinden, die vorausschauende Analysen liefern und den Fahrer darauf aufmerksam machen können, wann und wie er sein vernetztes Fahrzeug ordnungsgemäß warten muss.