CARMUNICATION

Bereitstellung von Kfz-Daten

CARMUNICATION

Bereitstellung von Kfz-Daten

p

Was ist CARMUNICATION?

CARMUNICATION bringt die Daten: CARMUNICATION sammelt relevante Fahrzeugdaten und stellt diese auf der CARMUNICATION-Plattform für alle Mitglieder bereit. Diese Daten zeigen z.B. auf: Gibt es Probleme mit dem Fahrzeug? Wie ist das Fahrverhalten? Ist ein Service notwendig?

Vor dem Einspeisen in die CARMUNICATION-Plattform wird in der Privacy-Zone überprüft, welche Datennutzungen die Autobesitzer zulassen.

CARMUNICATION-Mitglieder haben den Datenzugang – und machen das Geschäft.

p

Was ist CARMUNICATION?

CARMUNICATION bringt die Daten: CARMUNICATION sammelt relevante Fahrzeugdaten und stellt diese auf der CARMUNICATION-Plattform für alle Mitglieder bereit. Diese Daten zeigen z.B. auf: Gibt es Probleme mit dem Fahrzeug? Wie ist das Fahrverhalten? Ist ein Service notwendig?

Vor dem Einspeisen in die CARMUNICATION-Plattform wird in der Privacy-Zone überprüft, welche Datennutzungen die Autobesitzer zulassen.

CARMUNICATION-Mitglieder haben den Datenzugang – und machen das Geschäft.

Wer braucht Auto Live Daten?

Auto Live Daten sind entscheidend für die Analyse und Diagnose, insbesondere dann, wenn Probleme auftauchen, Reparaturen durchzuführen sind oder der Wert eines Fahrzeugs geschätzt werden soll.

Versicherungen und Fuhrparkbetreiber, Pannendienste und IT-Dienstleister, Markenwerkstätten und Ersatzteileproduzenten, Kfz-Hersteller, Diagnoseanbieter, aber auch öffentliche Institutionen haben daher ein berechtigtes Interesse an Auto-Live-Daten.

CARMUNICATION hilft diesen, den Zugang zu Auto Live Daten zu sichern.

Wozu CARMUNICATION?

Datenmonopole im Geschäft mit Auto Live Daten dürfen nicht sein.

CARMUNICATION setzt sich daher für faire Chancen und freien Datenzugang ein, damit auch zukünftig:

  • die Werkstätte den Motor präzise einstellen kann
  • der Ersatzteilhändler so schnell als möglich das passende Ersatzteil bereit stellen kann
  • Versicherungen ihre Risiken genauer abwägen können
  • Gebrauchtwagenhändler den richtigen, nämlich datenbasierten Kaufpreis ermitteln können.

Wer braucht Auto Live Daten?

Auto Live Daten sind entscheidend für die Analyse und Diagnose, insbesondere dann, wenn Probleme auftauchen, Reparaturen durchzuführen sind oder der Wert eines Fahrzeugs geschätzt werden soll.

Versicherungen und Fuhrparkbetreiber, Pannendienste und IT-Dienstleister, Markenwerkstätten und Ersatzteileproduzenten, Kfz-Hersteller, Diagnoseanbieter, aber auch öffentliche Institutionen haben daher ein berechtigtes Interesse an Auto Live Daten.

CARMUNICATION hilft diesen, den Zugang zu Auto Live Daten zu sichern.

Wozu CARMUNICATION?

Datenmonopole im Geschäft mit Auto Live Daten dürfen nicht sein.

CARMUNICATION setzt sich daher für faire Chancen und freien Datenzugang ein, damit auch zukünftig:

  • die Werkstätte den Motor präzise einstellen kann
  • der Ersatzteilhändler so schnell als möglich das passende Ersatzteil bereit stellen kann
  • Versicherungen ihre Risiken genauer abwägen können
  • Gebrauchtwagenhändler den richtigen, nämlich datenbasierten Kaufpreis ermitteln können.

Die Geschichte von CARMUNICATION

Wo die Leute zusammenkommen, da gedeihen auch die Ideen: Im Fall von CARMUNICATION war es die Fachmesse Automechanika im September 2015, die den Anlass bot Neues zu denken. Bei einer Diskussion von Unternehmern und Managern über die Zukunft der Auto Live Daten entstand so die Idee einer offenen Telematik-Plattform spezifisch für die Automobilbranche. Über den Sommer 2016 konkretisierten sich die gemeinsamen Ziele und führten schließlich im Herbst zur Gründung des Vereins CARMUNICATION. Bereits im nächsten Sommer zählte der Verein mehr als ein Dutzend gut vernetzter Mitglieder aus den Bereichen Automobil und Ersatzteilhandel.

Die Geschichte von

Wo die Leute zusammenkommen, da gedeihen auch die Ideen: Im Fall von CARMUNICATION war es die Fachmesse Automechanika im September 2015, die den Anlass bot Neues zu denken. Bei einer Diskussion von Unternehmern und Managern über die Zukunft der Auto Live Daten entstand so die Idee einer offenen Telematik-Plattform spezifisch für die Automobilbranche. Über den Sommer 2016 konkretisierten sich die gemeinsamen Ziele und führten schließlich im Herbst zur Gründung des Vereins CARMUNICATION. Bereits im nächsten Sommer zählte der Verein mehr als ein Dutzend gut vernetzter Mitglieder aus den Bereichen Automobil und Ersatzteilhandel.